Kaufen Sie Xiaomi Redmi Note 9S in KiboTEK Spanien

Redmi Note 9 Pro und Note 9 Pro Max werden vorgestellt, der König der Mittelklasse kehrt zurück

Der Tag ist gekommen, Xiaomi hat das neue Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 9 Pro MAX vorgestellt und uns aus Zweifeln und Spekulationen herausgeholt. Zwei Terminals, die in praktisch allem sehr ähnlich sind, ohne die Unterschiede bei Schnelllade- und Kamerasensoren zu berücksichtigen.

Wir beginnen mit dem "Kleinen" des zukünftigen Bestsellers. 6,67-Zoll-Bildschirm mit FHD + -Auflösung im Verhältnis 20: 9 und mit Gorilla Glass 5 geschützt. In den Bildschirm ist eine 16-MPX-Kamera für Selfies eingebettet. Und wir gehen mit der rohen Leistung dieses Hinweises, Qualcomms Snapdragon 720G mit 8 Kernen und einer maximalen Geschwindigkeit von 2,3 GHz, 8 Nanometern, UFS 2.1 mit Konfigurationen von 4GB RAM und 64GB Speicher oder 8GB RAM und 128GB Speicher Ja, ohne die Möglichkeit einer Erweiterung über eine MICROSD-Karte. Wir konzentrieren uns auf den fotografischen Aspekt und haben 4 Sensoren auf der Rückseite mit 48 MP im Hauptsensor, 8 MP für das Superweitwinkelobjektiv, 5 MP für die Makrofotografie und einen zusätzlichen Sensor für Tiefenmessungen.

5.020 mAh Akku mit einer Schnellladung von nur 18W, etwas kurz für die Zeit. In Bezug auf die Konnektivität finden wir 4G, WiFi 5, BT 5.0, GPS, Infrarotanschluss und USB Typ C. Als Neuheit wird der Fingerabdrucksensor an der Seite des Terminals untergebracht. Schließlich und als negativer Punkt verfügt dieses Note 9 Pro nicht über NFC, was für ein bestimmtes Publikum bei der Auswahl des einen oder anderen Telefons entscheidend sein kann.

Der zweite Teil dieses KiboNEW spielt den älteren Bruder namens Redmi Note 9 Pro MAX. Praktisch auf das Note 9 Pro zurückgeführt, mit den einzigen Unterschieden bei den Kameraeinstellungen und dem Schnellladen. Das fragliche Terminal hat auch 4 Sensoren auf der Rückseite, obwohl diesmal mit einem 64MP-Sensor von Samsung im Vergleich zu dem 48MP-Sensor, den sein "jüngerer Bruder" ausstattet. Die Frontkamera hat zufällig 32 MP im Vergleich zu den 16 MPX des Note 9 Pro. Zum Schnellladen 33 W mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ladegerät.

Im Bereich Software finden Sie neben Android 10 und MIUI 11 auch das vom Prozessor selbst bereitgestellte ELITE GAMING.

DE
Bestandshinweise Wir werden Sie informieren, sobald das Produkt wieder auf Lager ist. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre E-Mail unten.
Email Menge Wir werden Ihre E-Mail-Adresse an niemanden weitergeben.
[]